Springe zum Inhalt

Der Bund Alpenländischer Volksmusikanten (BAV) lädt ein zum
Volksmusikseminar im Landgasthof Räucherhansl in Oberteisbach (Niederbayern) von 13. April bis 15. April 2018.

Instrumente: Akkordeon (chromatisch Knopf, Tasten), Blechblasinstrumente, Geige, Gitarre (Melodie, Begleitung), Hackbrett (chromatisch), Harfe, Klarinette, Kontrabass, Okarina, Steirische Harmonika, Zither sowie auf Wunsch Ensemble-Betreuung.

Zur Seminarausschreibung >>

Zur Online-Anmeldung >>

Quelle: www.bav-online.at

Auftakt Seminar 2017
Plakat von 2017

„Auftakt“ - Unter diesem Motto veranstaltet der Förderverein Volksmusikakademie in Bayern e.V. erneut das traditionsreiche Volksmusikseminar in Grafenau im Bayerischen Wald. Erfahrene Musiklehrer und Musikanten geben ihr Können und ihre Begeisterung für die regionale Volksmusik und das überlieferte Volkslied an die Seminarteilnehmer weiter. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener, Wiedereinsteiger oder bestehende Musikgruppe – alle sind beim Volksmusikseminar im Bayerischen Wald herzlich willkommen.

Weitere Informationen unter  www.volksmusikakademie.deund www.facebook.com/Volksmusikakademie

 

Merken

Der Bund Alpenländischer Volksmusikanten (BAV) lädt ein zum Volksmusik-Seminar im Hotel-Restaurant Seehof in Herrsching am Ammersee.

Das Seminar beginnt mit der Anreise und Zimmerbelegung am Mittwoch, 21.02.2018 um 18:00 Uhr und endet am Sonntag, 25.02.2018 mit einem gemeinsamen Musikanten-Frühschoppen

 

Anmeldung

http://www.bav-online.at